Michael Zeune

Airline: DLH

Rang: P2

Station: MUC

Vorstellung:
Liebe Kolleginnen und Kollegen. Auch ich möchte mich an dieser Stelle bei euch vorstellen. Meine Name ist Michael Zeune, ich wurde 1971 in Plauen geboren, bin verheiratet und seit 2001 bei der Lufthansa. 2008 wurde ich zum P2 ernannt und bin in München – mit einem kurzen Frankfurt Abstecher – stationiert.

Ich kandidiere für den UFO Beirat. Meine Kandidatur ist ganz und gar keine Selbstverständlichkeit. Habe ich es doch die vergangenen Jahre sehr genossen, anderen die Verantwortung zu überlassen und mich auf das Kritisieren zu beschränken. Diese Zeit ist aber vorbei ! Die Stürme, die unsere gemeinsame Gewerkschaft in den vergangen Monaten aushalten mußte, haben mich wachgerüttelt. Wir als Kabine müssen immer wachsam sein, dass uns am Ende nicht unsere Stimme genommen wird.

Ich respektiere den fairen Wettstreit. Unterschiedliche Meinungen zu haben, sich für unterschiedliche Wege zu engagieren und trotzdem dabei fair und respektvoll miteinander umzugehen, schließen sich für mich nicht aus. Leider haben wir aber in den zurückliegenden Monaten genau das Gegenteil davon erlebt.

Wenn sich zwei streiten, freut sich ein dritter ! Wie zutreffend diese alte Weisheit ist, erfahren wir mit jeder Freitagsveröffentlichung aufs Neue.

Wir müssen endlich wieder Zusammenstehen, zusammen für unsere Rechte und unsere Arbeitsbedingungen kämpfen. Wir brauchen keine andere Farbenlehre. Es gibt nur eine Kabinengewerkschaft und deren Farbe ist grün, grün wie die Hoffnung ! Für eine starke UFO möchte ich gern meinen Beitrag im Beirat leisten.